Essen II – Konfessionsexkursion – vom Dom zur Synagoge

20190406_135602_DSC0660620190406_093216_DSC06581

Am 06. April.2019 trafen sich 20 Burginen bei bestem Frühlingswetter in der Innenstadt von Essen, um zwei absolute Highlights zur erkunden. Unser BBr Barry hatte wieder die Organisation übernommen. Gestartet wurde mit einer Führung durch den Dom und der Schatzkammer. Die Geschichte des Doms und der Wechsel in den Jahrhunderten sowie der umfangreiche Domschatz waren sehr beeindruckend. So viele Eindrücke machen durstig und hungrig. Wir wechselten anschließend in das Maredo Steakhouse zur ausgiebigen Mittagspause. Frisch gestärkt ging es dann zur Führung durch die „Alte Synagoge“. Auch hier wurden wir mit vielen Daten und Fakten und einem tiefen Einblick in das Leben der jüdische Gemeinde in Essen  versorgt. Für uns alle völlig unvorstellbar, wie es zu diesen schrecklichen Pogromen gegen die Juden kommen konnte – für uns mahnend – so etwas darf nie wieder passieren. Ein lehrreicher und fantastischer Tag, so das Feedback aller Teilnehmer. Danke Barry für den unvergesslichen Tag! 

Anmelden
   
 

 

Share Button