57. Stiftungsfest – Holzschuhe, Stiftungsfestkneipe und viel Ehrung

DSC07117-1-1024x683Nachdem 55. und 56. Stiftungsfest mit viel Glanz und Gloria wollten wir es im 114. Farbensemester auf Wunsch unserer Mitglieder wieder einmal etwas gemütlicher haben. 

Pünktlich um 12:45 h.s.t. hat unser 55. Stiftungsfest mit der Besichtigung der Klompenmakerij Koop in der Lossersestraat 70/72, in 7587 PZ De Lutte, Niederlande begonnen. Da schlugen die Herzen unserer Teilnehmer, insbesondere der Ingenieure, höher als Sie durch das Holzschuh (Klompen) Museum geführt wurden. Betagte aber noch nutzbare Drechsel-, Hobel-, Fräsmaschinen sowie Drehbänke, Standbohrer und Lackiergeräte wurden genau unter die Lupe genommen und führten hier und da zu ausführlichen fachlichen Dialogen. Abgerundet durch große Landmaschinen, war es eine wirklich sehr gelungene Veranstaltung, die weiter zu empfehlen ist. Vielen Dank an dieser Stelle auch noch an die sehr sympathische Museumsführerin und dem engagierten Holzschuhmacher, der uns auf die spannende Reise – vom Stück Holz bis zum Klompen – mit genommen hat.

Anmelden
   

Share Button